Montag, 6. Januar 2014

Die heiligen 3 Könige



Heute meine Lieben
Die heiligen drei Könige kamen aus dem Morgenland nach Bethlehelm,
sie folgten dem Stern, der ihnen den Weg wies
und brachten Gold, Myrrhe und Weihrauch.
Die älteste Überlieferung ist aus dem Jahre 336.





Heute ist der 6. Januar der Tag der Sternensingers,
sie ziehen hier von Haus zu Haus und sammeln Spenden
"2014 für die Flüchtlingskinder"

Heute endet die Weihnachtszeit, die Tannenbäume werden abgeschmückt
und somit schliesst auch dieser Blog seine Pforte.
Hoffe der Blog hat euch ein wenig Freude in der Weihnachtzeit
gemacht.

Vielen Dank für eure Besuch und netten Kommentare
Zur Adventzeit wird er wieder geöffnet.

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich euch
Angelika


Sonntag, 5. Januar 2014

Bezaubernde Sterne...



...haben meine Tochter und Giuliana erstellt
Sie werden einen Platz im Weihnachtsbaum finden.





sehen sie nicht wunderschön aus?
Die Farben finde ich ganz bezaubernd und passen wunderschön
zu den Kugeln im Baum.

Ich wünsche euch einen schönen Tag
und grüße ♥ lich
Angelika

Samstag, 4. Januar 2014

Weihnachten anno dazumal



Meine Lieben,
ich habe in der Fotoschatzkiste meiner Großeltern Fotos gefunden.

Weihnachten um 1964


mein Opa 


Und dieses Foto, wann es genau entstanden ist, keine Ahnung, 
doch meine Kinder waren da schon geboren und in dieser Wohnung 
wohnten meine Großeltern ab 1975
und die Fotos hinter dem Baum  sind in Italien und Spanien entstanden
Mitte der 80 iger Jahre



Meine Oma

Liebe Grüße und einen schönen Tag
Angelika






Freitag, 3. Januar 2014

Überraschungsdessert




Meine Lieben
hatte zum Heiligen Abend ein Überraschungsdessert auf der Menuekarte stehen.


Menuekarte
Heiligabend 2013

Rindfleischsuppe
mit Fleischklößchen

~
Kaninchen in einer Preisselbeer-Rotweinsoße
dazu Kartoffelklöße, Apfelrotkohl
und Birnen gefüllt mit Preisselbeeren

~
Überraschungsdessert

~
Zum Essen reichen wir Getränke nach Wahl




Lecker und schnell gemacht.
Paradiescreme in Vanille und Schokolade mit Sahne aufschlagen
Bratapfelkompott
4-6 säuerliche Äpfel
Mark einer Vanilleschote
1 Zimtstange
100 g Rosinen eingelegt in 2 Essl. Rum
Zucker nach Geschack
Kompott kochen, Rosinen unter heben,kalt werden lassen.
1 Tüte Mandeln karamelisieren.

Zuerst Vanillemousse ins Glas Bratapfelkompott drauf, einige Mandeln drauf, 
Schokoladenmousse drauf und wieder Mandeln drauf.

Sieht toll aus und das Auge isst ja mit.
Hat allen gut geschmeckt.


Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich euch
Angelika

Donnerstag, 2. Januar 2014

Tischdekoration



Meine Lieben
in diesem Jahr habe ich eine ganz andere Tischdeko zu Weihnachten gemacht.
Bisher hatte ich immer mit gold und glitzer.
Doch in diesem Jahr rot weiß.
Die Idee mit dem Blüten haben ich einem Abend im Fernseh gesehen, 
gefiel mir gut. Hätte gerne Christrosen als Blüte gehabt, aber habe keine bekommen.






Einen Apfel ausstecken mit Nelken bestecken.
Ein leeres Röhren eine Vanilleschote mit Watte umdrehen
in den Apfel stecken
Wasser und eine Blüte rein
schon fertig
Dazu passt auch gut meine Gewürzapfelsine


Habt einen schönen Tag und lasst es euch gut gehen
liebe Grüße
Angelika






Mittwoch, 1. Januar 2014

Zum neuen Jahr




Meine Lieben zum Neuen Jahr ein kleines Gedicht von mir.


Zum Neuen Jahr
Das alte Jahr nun entrückt
Das neue Jahr uns beglückt.
Begrüßen wir es mit frohem Schein
und lassen es in die Herzen rein.
Soll es Frieden und Freude bringen,
das wollen wir besingen.
Jeder gibt sich ein Versprechen,
daß sie in wenigen Wochen brechen.
Wir in unserem Land haben Frieden,
sind nicht bedroht von Kriegen.
Auch unser Tisch ist reich gedeckt
Und keine Bombe uns erschreckt.
Denken wir an die Menschen dieser Welt
um sie ist es oft nicht gut bestellt.
Müssen in Krieg und Armut leben
und warten vergeblich auf Gottes Segen.
Mögen das Jahr ihnen Frieden endlich bringen
ein warmes zu Hause und Nahrung, möge das gelingen.
Dann wird’s ein gutes Jahr
Denn Mutter Erde ist für Alle da.

©Angelika Müschen





Ich wünsche Euch ein glückliches und gesundes Neues Jahr
Liebe Grüße
Angelika